Liberum esse

NIDDARADWEG
R4

11.August.2021

Tour bei Komoot

Regionalpark Niddaroute Radweg

durch die Natur- und Kulturlandschaft von der Quelle bis zur Mündung.
Der Regionalpark Niddaroute folgt dem romantischen Flusslauf der Nidda. Das Flüsschen entspringt auf über 700 m Höhe im Zentrum des vulkanischen Vogelsberges und mündet nach knapp 100 km bei Frankfurt-Höchst in den Main. Der parallel dazu verlaufende Niddauferweg ist bereits in weiten Abschnitten sehr gut ausgebaut und somit für Fahrradfahrer/innen, Skater/innen aber auch Fußgänger/innen, Wanderer sehr gut nutzbar. Der Regionalpark Niddaroute verläuft zwischen Schotten und Bad Vilbel/Gronau parallel mit dem Hessischen Fernradweg R 4 sowie zwischen Okarben und Dortelweil parallel mit der Regionalpark-Rundroute. Die Niddaroute ist vollständig zwischen Quelle und Mündung in Frankfurt ausgeschildert und dem Regionalpark-Logo markiert. Im Stadtgebiet von Frankfurt (ab Berkersheim) ist der Niddaradweg mit dem Logo des Grüngürtels Frankfurt beschildert.

Quelle: https://niddaroute.de/die-niddaroute.html